Skip to main content

Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus.


OnlineBroker-Portal.de: Start der Umfrage 2019

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) OnlineBroker-Portal.de gibt den Startschuss für seine jährliche Leser-Umfrage zu Brokern in den Kategorien klassischer Online Broker, Forex Broker, CFD Broker, Futures Broker, Zertifikate-Emittenten und ETF-Anbieter. Der Online-Handel mit Aktien, Zertifikaten, Hebelprodukten, Devisen und CFDs gehört inzwischen selbst für Kleinanleger zum Alltag. Und so haben sich auch zahlreiche Broker im Online-Handel mit […]

OnlineBroker-Portal.de: Start der Umfrage 2018

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) OnlineBroker-Portal.de gibt den Startschuss für seine jährliche Leser-Umfrage zu Brokern in den Kategorien klassischer Online Broker, Forex Broker, CFD Broker, Futures Broker, Zertifikate-Emittenten und ETF-Anbieter. Der Online-Handel mit Aktien, Zertifikaten, Hebelprodukten, Devisen und CFDs gehört inzwischen selbst für Kleinanleger zum Alltag. Und so haben sich auch zahlreiche Broker im Online-Handel mit […]

GKFX: Gold: Die Bullen zeigen ihre Krallen!

Gold: Die Bullen zeigen ihre Krallen! Der Goldpreis notiert weiterhin auf einem sehr hohen Niveau und hält sich wacker über der 1.300-Dollar-Marke. Im Oktober lag der Kurs noch deutlich unterhalb von 1.200 USD. Die Wahrscheinlichkeit für einen Preisanstieg bis 1.400 USD steigt also weiter. Charttechnik In den letzten Tagen gelang es den Bullen die Kräfte […]

GKFX: Ölpreis: Bullen dominieren

Ölpreis: Bullen dominieren Die OPEC hat im Vergleich von Dezember zu Januar seine Fördermenge um 797.000 Barrels pro Tag auf 30,81 Millionen Barrels gekürzt. Oben drauf möchten die Saudis stärker auf die Bremse drücken und noch mehr kürzen als bisher angenommen. Das hat den Bullen in den letzten Tagen in die Karten gespielt, die charttechnische […]

GKFX: DAX taucht ab – jetzt long oder short gehen?

DAX taucht ab – jetzt long oder short gehen? Der DAX sprang gestern Vormittag bis zum Widerstand bei rund 11.270 Punkten und markierte dort ein Reversal nach unten. Zum Tagesende gab der Leitindex ziemlich genau 200 Punkte ab. Am heutigen Freitag notiert der DAX im Bereich des Tiefs von Ende Januar, die Hälfte der jüngsten […]

GKFX: Gold: Glänzende Aussichten

Gold: Glänzende Aussichten Das Edelmetall ist heiß begehrt. Seit Mitte August legte der Kurs über 11% zu, ein Ende der Rally ist noch nicht in Sicht. Zudem sorgte in der vergangenen Woche die Ankündigung einer viel vorsichtigeren Vorgehensweise im Hinblick auf weitere Zinserhöhungen seitens der Fed, und die damit verbundene Aussicht auf einen fallenden US-Dollar […]

GKFX: EUR/USD bleibt unter Druck

EUR/USD bleibt unter Druck! Rückblick (14.01.2019 bis 22.01.2019) Der Euro bewegte sich am Montag der letzten Handelswoche, im Bereich von 1,1480. Dieses Niveau konnte die Gemeinschaftswährung allerdings nicht lange halten, und so folgte in den Folgetagen ein Rutsch bis an die Marke von 1,1350. In der gestrigen Session ging es dann wieder zaghaft nach oben. […]

GKFX: Gold: Bullen gönnen sich eine Pause

Gold: Bullen gönnen sich eine Pause Aus charttechnischer Sicht hat sich im Vergleich zur Vorwoche nicht viel verändert. Der Aufwärtstrend auf der Tagesebene bleibt also weiterhin intakt. Aktuell ist der Kurs im Außenstab gefangen, erst ein Ausbruch auf der Ober- bzw. Unterseite könnte erhöhte Dynamik mit sich bringen. Markante Punkte liegen bei 1.298 USD und […]

GKFX: Ölpreis marschiert weiter!

Ölpreis marschiert weiter! Der Preis ist in dieser Woche trotz anwachsender Lagerbestände in den USA gestiegen. Die Nordseesorte Brent verteuerte sich in den letzten drei Tagen um mehr als 6% auf 61,27 US-Dollar. Die Erwartungen der Rohstoff-Spekulanten an ein schnelles Ende des Handelsstreits zwischen USA und China wurden jedoch gedämpft, denn die beiden größten Volkswirtschaften […]