Skip to main content

Broker

ATFX

ATFX ist ein britischer Forex- und CFD-Broker mit Sitz in London. Eigentlich hat ATFX aber seinen Ursprung im Asiatischen Raum und ist dort einer der führenden Broker. ATFX ist ein reinrassiger STP-Broker, d.h. ATFX leitet sämtliche Orders an den Interbankenmarkt weiter. ATFX ist weder für den Handel mit CFDs noch mit Forex Marketmaker.

Es gibt zwei Kontotypen: das Standard-Konto und das Edge-Konto. Für das Standard-Konto wird keine Mindesteinzahlung benötigt, bei etwas höheren Spreads. Aber hier gilt auch bei kleinen Tickets: 100% aller Orders werden an den Interbankenmarkt weitergeleitet. Das Edge-Konto erfordert dagegen eine Mindesteinzahlung von 5.000 €, dafür ist ein kostenfreier Zugang zu Trading-Central enthalten und die Spreads sind etwas niedriger als im Standard-Konto.

Bei ATFX werden grundsätzlich keine Kommissionen erhoben, sondern es gilt ausschließlich ein Spread. Der Kundenservice ist in deutscher Sprache.

ATFX Details

Webseite www.atfx.com
Konto ab 100 Euro Standard I 5.000 Euro Edge Konto
Kommissionen
  • Keine
Spreads Primär-Produkte
DAX ab 0,9 Punkte
Dow Jones ab 2,0 Punkte
Gold ab 1,5 Punkte
Öl ab 2,0 Punkte
EUR/USD ab 0,6 Pips
GBP/USD ab 0,6 Pips
USD/JPY ab 0,7 Pips
Kontoführendes Institut
  • Barclays London
Telefonische Unterstützung Der deutschsprachige Kundensupport ist börsentäglich von 09:00 bis 17:00 Uhr per Telefon, E-Mail und Live-Chat zu erreichen. Der Internationale Support 24h/ 5 Tage
Keine automatische Abführung der Abgeltungssteuer
Gesellschaft AT Global Markets (UK) Limited
Webseite www.atfx.com
Kontakt
  • Telefon: +49 (0) 69 257367 348
  • Kontakt info.uk@atfx.com
Broker-Vorstellung

ATFX ist eine Marke der AT Global Markets (UK) Limited. Die AT Global Markets (UK) Limited wird in Großbritannien von der Financial Conduct Authority (FCA, brit. Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungsunternehmen) mit der Zulassungsnummer 760555 reguliert.

Als eine von der Financial Conduct Authority zugelassene und regulierte Gesellschaft werden bei AT Global Markets (UK) Limited die Einlagen der Privatkunden, einschließlich liquider Mittel, Margins und nicht realisierter Gewinne, in klar voneinander getrennten Konten bei der Barclays Bank geführt und von den Eigenmitteln getrennt ausgewiesen.

Die Kundengelder der AT Global Markets (UK) Limited sind Bestandteil der „erweiterten Einlagensicherung“ des Financial Services Compensations Scheme (FSCS), durch die alle Privatkunden bis zu 50.000 GBP pro Person oder Unternehmen abgesichert sind.

Adresse

1st Floor
32 Cornhill
London EC3V 3SG

Deutsches Office
Brokerlizenz

FCA Reguliert.

Kundengelder werden separat aufbewahrt.

Regulierung und Einlagensicherung Einlagensicherung bis zu 50.000 Pfund
Sicherheit Kundengelder Kundengelder sind sekretiert.

Kontoinformationen zu ATFX

Kontoführendes Institut
  • Barclays London
Akzeptierte Kontowährungen USD, GBP, EURO
Zahlungsverkehr
  • Überweisung, Kreditkarte, Skrill, Neteller
Scalping
Margin Call Prozedur 50%
Keine Nachschusspflicht
Guthaben-Verzinsung
Keine Abführung Abgeltungssteuer
Erträgnisaufstellung
Handelsplattformen
  • MT4 (Desktop, Web und Mobile)
Demokonto
Mobiles Trading
Betriebssysteme Windows und Mac
Spread-Historie
API-Schnittstelle
SMS-Benachrichtigungen
Hedging
Kursdarstellung
Personalisierung Plattform
Copy / Social Trading
Expert Advisor
Managed Accounts
Kommissionen
  • Keine
Spreads Primär-Produkte
DAX ab 0,9 Punkte
Dow Jones ab 2,0 Punkte
Gold ab 1,5 Punkte
Öl ab 2,0 Punkte
EUR/USD ab 0,6 Pips
GBP/USD ab 0,6 Pips
USD/JPY ab 0,7 Pips
Finanzierungskosten
  • Nur Spread
Kostenfreier EU-Zahlungsverkehr
Kostenfreie Orderstreichung
Kostenfreie Teilausführungen
Kostenfreies Depot
Kostenfreie Handelsplattform
Realtime-Kursdaten

Ja

Telefonischer Handel

Nein

Handelbare Produkte

Forex, Indizes, Aktien, Rohstoffe, Krypto

Handel aus dem Chart heraus
1-Click-Handel
Garantierter Stopp-Loss
Trailing Stopp
Außerbörsliche Orderaufgabe (Stopp/Limit)
Panic-Button/Alle Positionen schließen
Order Cancels Other-Order
If-Done-Order