Skip to main content

CFD Broker

CFDs (Contract for Difference oder Differenzkontrakt) sind Derivate, das bedeutet, ihre Wertentwicklung hängt von der Wertentwicklung eines anderen Basiswertes, wie einer Aktie, einem Index, eines Rohstoffes oder eines Währungspaares ab. Ein CFD stellt eine Zahlungsvereinbarung zwischen dem CFD-Broker und dem CFD-Anleger dar. Der Gewinn oder Verlust beim Handel mit CFDs resultiert aus der Differenz zwischen dem Verkaufs- und Kaufkurs. Beim Handel mit CFDs muss eine Sicherheitsleistung (oder auch Margin) hinterlegt werden, die häufig zwischen 2-5% des Handelsvolumens beträgt. Dadurch ergibt sich eine hohe Hebelwirkung von meist 400-500 des investierten Kapitals. Damit geht bei CFDs ein hohes Gewinnpotenzial mit einem entsprechend hohen Verlustrisiko einher. CFDs weisen keine Laufzeit auf, allerdings meist Finanzierungskosten, wenn die Position über Nacht gehalten wird. CFDs sind keine börsengehandelten Produkte sondern der CFD-Anbieter tritt als Market Maker, bietet sich also immer gleichzeitig als Käufer und Verkäufer seiner CFDs an.

zum Broker Vergleich

GKFX: DAX: Bullen übernehmen das Ruder!

DAX: Bullen übernehmen das Ruder! Die Anleger haben sich vor Ostern wohl so einiges vorgenommen. Am gestrigen Tag schloss der deutsche Leitindex mit einem Plus von 0,7% bei 12.101 Punkten. Somit sprang der DAX erstmals seit Oktober über die Marke von 12.100 Zählern. In erster Linie dürften die Fristverlängerung in Großbritannien sowie positive Entwicklung der […]

Ölpreis: Verschnaufpause oder Kursfeuerwerk?

Ölpreis: Verschnaufpause oder Kursfeuerwerk? In der vergangenen Woche wurden die höchsten US-Rohöllagerbestände seit November 2017 bekanntgegeben. Die Meldung stoppte allerdings nur kurz die Rally beim Ölpreis. In der Spitze erreichte der Kurs das High bei 71,56 USD. Charttechnik Aus charttechnischer Sicht hat sich im Vergleich zur letzten Analyse nicht besonders viel verändert. Im Klartext: Der […]

GKFX: DAX in der Korrektur – wie geht’s weiter?

Der deutsche Leitindex versuchte sich gestern an einem Ausbruch aus der Korrektur – der Widerstand um die Zone 11.940 war allerdings zu schwer für die Bullen. Heute früh pendelt der DAX wieder um die 11.900 herum und hält sich damit weiterhin oberhalb des ersten Fibonacci Retracements. Aus Sicht des 4-Stunden-Charts ist erst dann an ein […]

GKFX: Brent Öl erreicht Supportzone – Kaufchance jetzt?

Brent Öl erreicht Supportzone – Kaufchance jetzt? Der Ölpreis der Sorte Brent bewegt sich seit Mitte Februar in einer Seitwärtsbewegung. Zuletzt konnte der Kontrakt zwar neue Hochs ausbilden, fiel dann allerdings unter das Breakoutlevel bei rund 68 USD zurück. Es folgte eine zügige Abwärtsbewegung bis ca. 66 USD. Heute früh notiert der Brent-Kontrakt in der […]

GKFX: DAX: Wie geht’s weiter nach dem Mini-Crash?

Der DAX hat in der vergangenen Woche nur den Bären Freude bereitet: Vom Hochpunkt bei über 11.820 Punkten ging es deutlich abwärts. Allein Am Freitag verlor der deutsche Leitindex rund 300 Punkte. Charttechnisch kam die Korrektur keineswegs überraschend: das Septembertief von 2018 fungierte als klarer Widerstand und wurde von den Bären erfolgreich für einen Angriff […]

Gold springt an!

Gold springt an! Im laufenden Jahr wird es voraussichtlich keine Leitzinserhöhung mehr geben! Die US-Notenbank hat am gestrigen Tag signalisiert eine Zinspause für 2019 einlegen zu wollen und beließ den Leitzins in der Spanne von 2,25 bis 2,50%. Nach der Bekanntgabe ist der Goldpreis in die Höhe geschossen und markierte ein neues Hoch bei 1.317 […]

GKFX: GBP/USD auf Achterbahnfahrt!

Die Abstimmung im britischen Parlament hat das Pfund Sterling in der vergangenen Woche kräftig durchgeschüttelt und auf ein hohes Niveau gegenüber dem Dollar gehievt. Die Volatilität dürfte nicht abreißen, denn am Mittwochmorgen wird der Verbraucherpreisindex aus Großbritannien veröffentlicht. Zudem erwarten uns die Zinsentscheidung und die geldpolitische Erklärung der US-Notenbank. Es wird um dieses Währungspaar definitiv […]

GKFX: Öl mit Fehlausbruch – Kommen jetzt die Bullen aus ihrem Versteck?

Öl mit Fehlausbruch – Kommen jetzt die Bullen aus ihrem Versteck? Der Öpreis der Sorte Brent bewegt sich seit Mitte Februar in einer Seitwärtsbewegung. Als zentrale Zonen fungieren dabei auf der Oberseite der Bereich bei rund 66,80 USD, auf der Unterseite die Supportzone bei rund 64,50 USD. Am vergangenen Freitag kam es zu einem Fehlausbruch […]

GKFX: Ölpreis bleibt in der Range gefangen!

Die Rohöllagerbestände in den USA erhöhten sich mehr als erwartet. Sie stiegen nach Angaben der Energy Information Administration (EIA) gegenüber der Vorwoche um 7,1 Millionen Barrel. Auf die charttechnische Situation hat die gestrige Meldung keinerlei Auswirkung gehabt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 65,89 US-Dollar. Das waren 26 Cent mehr als am […]

GKFX: DAX mit neuem Verlaufshoch – wo liegen die nächsten Targets?

DAX mit neuem Verlaufshoch – wo liegen die nächsten Targets? Der DAX befindet sich seit Ende Dezember 2018 in einer dynamischen Erholung. Die Konsolidierung der letzten Tage wird heute vorbörslich nach oben aufgelöst, was trendbestätigend zu werten ist. Damit rücken die nächsten Ziele auf der Oberseite in Reichweite: Bei rund 11.680 liegt ein 161,8er Fibonacci-Ziel, […]