Skip to main content

Hebelprodukte News

Société Générale emittiert neue Call- und Put- Optionsscheine auf WTI- und Brent-Öl

Société Générale

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Die Société Générale baut ihr Angebot an kurz-, mittel- bis langfristig laufenden Call- und Put-Optionsscheinen auf WTI- und Brent-Öl weiter aus. Die Laufzeiten der 409 neuen Papiere (116 Call- und 91 Put-Optionsscheine auf WTI, 112 Call- und 90 Put- Optionsscheine auf Brent) sind von bis November 2016 bis November 2022. „Die […]

Société Générale emittiert neue Optionsscheine auf VSTOXX Futures

Société Générale

Eine bewährte Anlage-Strategie ist es, Finanzinstrumente einzusetzen, die in Zeiten hoher Kursausschläge attraktive Gewinne in Aussicht stellen. Daher sind gerade jetzt Investments interessant, mit denen Anleger in Abwärtsphasen ihre Aktienpositionen absichern oder sogar von den Schwankungen profitieren können. „Die neu emittier- ten Optionsscheine der Société Générale auf VSTOXX Futures (18 Calls & 13 Puts) ermöglichen […]

OnlineBroker-Portal.de Umfrage 2016

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Die Verwaltung und der Handel von Börsenprodukten im Online-Bereich gehört für viele Broker schon lange zum Standard. Doch welche Anbieter können Ihre Kunden besonders zufriedenstellen? Mit seiner Umfrage für das Jahr 2016 möchte die Plattform OnlineBroker-Portal.de ermitteln, welche Trading-Häuser die besten Konditionen, die besten Produkte und den besten Kundenservice anbieten. Die […]

CMC Markets: DAX gibt Anfangsgewinne wieder ab – China-Zweifel werden größer

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) von Jochen Stanzl Sollte die erste Woche eines neuen Jahres wie oft behauptet den Charakter des gesamten Börsenjahres bestimmen, dann darf man sich auf ein volatiles 2016 gefasst machen. Außerdem stellt sich nach den gestrigen Ereignissen die Frage, wie viele Überraschungen China noch bereithält. Der Verdacht drängt sich auf, dass die […]

Brokervergleich der Fuchs-Briefe: WH SelfInvest WH SelfInvest erneut ganz vorne mit dabei

September 2015 Zum wiederholten Male hat die Redaktion der renommierten „Fuchs-Briefe“ zahlreiche Broker getestet und bewertet. Im Test wurden Service, Beratungsqualität, Angebot, Regulierung und Transparenz der Anbieter unter die Lupe genommen. Erneut zeichnet sich WH SelfInvest durch eine Topplatzierung aus. Mit dieser in der Branche unerreichten Konstanz auf den vorderen Plätzen untermauert WH SelfInvest seit […]

CMC Markets: Sicherer Hafen ja, dauerhafter Liegeplatz nein – Goldpreis sucht immer noch den Boden

Sicherer Hafen ja, dauerhafter Liegeplatz nein – Goldpreis sucht immer noch den Boden Kurzfristig Abwärtspotenzial bis 1.080 US-Dollar – danach Chance auf stärkere Erholung Andreas Paciorek, 10. September 2015 Als sicheren Hafen darf man das Gold immer noch nicht abschreiben. Aber die Phasen, in denen die Flucht in das Edelmetall zu höheren Preisen führt, werden […]

WH SelfInvest erneut ganz vorne mit dabei

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Brokervergleich der FUCHS BRIEFE: WH SelfInvest erneut ganz vorne mit dabei Zum wiederholten Male hat die Redaktion der renommierten „Fuchs-Briefe“ zahlreiche Broker getestet und bewertet. Im Test wurden Service, Beratungsqualität, Angebot, Regulierung und Transparenz der Anbieter unter die Lupe genommen. Erneut zeichnet sich WH SelfInvest durch eine Topplatzierung aus. Mit dieser […]

K+S-Calls mit 209% Gewinnpotenzial bei Kursanstieg

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Die K+S-Aktie bietet die Chance, eine mittelfristige bullisch inverse SKS-Formation zu bilden. Laut Chartanalyse könnte beim Anstieg der Aktie über die 25 Euro-Marke ein Kursanstieg bis in den Bereich von 27,25 Euro folgen, welcher sogar bis 30,00 Euro ansteigen könnte. Der Kursverfall beginnt unterhalb von 23,48 Euro und kann bis zu […]

DAX-Discount-Calls mit 15%-Chance oberhalb von 9.500 Punkten

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Nachdem die SNB am 15. Januar 2015 die Entkopplung des Frankenkurses verkündete, beendete der DAX nach dem Sturz auf 9.637 Punkten den Handelstag mit dem historischen Höchststand von 10.032 Punkten. Am 19. Januar 2015 überbot der DAX sogar diesen Wert mit 10.200 Punkten. Dennoch sind weitere Kursschwankungen zu erwarten, die erfahrenen […]