Skip to main content

Online Broker

Über Online Broker können Wertpapiere, wie beispielsweise Aktien, Anleihen oder Fonds, über das Internet gekauft, verkauft und verwaltet werden. Dabei punkten Online-Broker häufig mit günstigeren Konditionen für ihre Depotkonten und den Handelsgebühren als die Hausbank, weshalb häufig auch die Bezeichnung Discount-Broker verwendet wird. Es bieten allerdings zunehmend auch Direktbanken, wie beispielsweise die ING-DiBA und comdirect, ein Online-Broker-Konto an. Während hier auch das Online Banking möglich ist, gibt es auch reine Online-Broker, die sich nur auf das Online-Brokerage mit Wertpapieren konzentrieren. Online Broker unterscheiden sich nicht nur in ihren Konditionen voneinander, sondern auch im Produktangebot.

zum Broker Vergleich

Seltene Erden: Diversifikation im Rohstoffdepot

Für viele verunsicherte Anleger ist eine Investition in Rohstoffe eine Möglichkeit, um starken Kursschwankungen zu entgehen. Neben klassischen Rohstoffen wie Gold und Platin greifen immer mehr private Anleger zu Hightech-Rohstoffen. Dabei erfordert der physische Kauf viel Vertrauen. Klassische Rohstoff-Investitionen Begrenzte Vorräte und steigende Nachfrage sprechen auch in Zeiten starker Konjunkturschwankungen für Rohstoffe und Edelmetalle. Durch […]

Die MIST-Strategie für exotische Märkte

Nachdem vor rund zehn Jahren die sogenannten BRIC-Staaten als die großen „Emerging Markets“ angepriesen wurden, kommt nun die MIST-Stragie: Mexiko, Indonesien, Südkorea, Türkei. Sie gelten als die Märkte der Zukunft, Schwellenländer mit großen Wachstumsraten und politisch relativ stabil. Lohnt sich eine Investition in diesen Staaten? Nicht alle Länder sind gleich entwickelt Experten scheinen dieses Mal […]

Knock-Out-Produkte: Von Wave bis Turbo

Hebelzertifikate oder auch Knock-Out-Produkte gehören zu den beliebtesten Anlageformen. Je nach Anbieter werden sie unter der Bezeichnung „Wave“, „Mini-Future“ oder „Turbo“ gehandelt. Zwar winken für den Anleger hohe Gewinne, doch Knock-Out-Produkte sind besonders spekulativ und unterliegen einem hohen Ausfallrisiko. Funktionsweise von Hebelzertifikaten Als Anleger können Sie auf die steigenden und fallenden Kurse aller Basiswerte setzen. […]

Gleichgewichtete Fonds: Automatische Balance

In Zeiten starker Marktschwankungen können Anleger durch antizyklisches Investieren hohe Kursgewinne mitnehmen. Durch gleichgewichtete Fonds geschieht das fast von allein. Wie Sie als Anleger davon profitieren können, erfahren Sie hier. Antizyklisches Investieren Schon Warren Buffett war ein Anhänger des antizyklischen Investierens. Laut ihm gibt es keinen schlechteren Zeitpunkt, eine Aktie zu kaufen, als steigende Kurse. […]

Absolute-Return-Fonds im Fokus

Mäßige Renditen, steigende Gebühren und große Performanceunterschiede zeichnen Absolute-Return-Fonds aus. Neben dem Ziel, das Kapital zu erhalten, bieten einige Fonds aber auch über mehrere Jahre hinweg solide Renditen und werden damit auch für Privatanleger interessant. Steigende Renditen Absolute-Return-Fonds liefern bessere Ergebnisse als in den vergangenen Jahren. Allerdings zeigt eine Studie der Investmentboutique „Lupus Alpha“, dass […]

Absicherung mit Volatilitätsfonds und Multi-Strategy

Professionelle Anleger nutzen besondere Strategien, um ihr Depot abzusichern. Auch Kleinanleger können diese Strategien erfolgreich anwenden, müssen dabei jedoch die Kosten im Blick behalten. Insbesondere Volatilitätsfonds und Multi-Strategy-Ansätze eignen sich auch für kleinere Depots. Marktschwankungen als Handelsklasse Auch Volatilitätsfonds können für Anleger eine besondere Form der Depotsicherung sein. Die Produktanbieter betrachten Marktschwankungen als eine eigene […]

Basiswerte populärer Aktienindizes: Standard & Poor’s 500 (S&P 500)

Laut dem Deutschen Derivate Verband (DDV) ist der Standard & Poor’s 500 (S&P 500) einer der beliebtesten Aktienindizes und zeichnet sich durch folgenden Komponenten aus: Er enthält die 500 größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen und bildet damit rund 75 % der entsprechenden Börsenkapitalisierung ab: Wal Mart mit dem größten operativen Umsatz 2011 (rund 123 Mrd. Euro). […]

Agrarrohstoffe: Der sichere Hafen in der Krise?

Verbraucht werden Agrarrohstoffe auch in schlechten Zeiten. Aber wer auf die Krisenfestigkeit von landwirtschaftlichen Produkten setzt, erwirbt schnell den Ruf, sein Geld auf dem Rücken der Armen zu verdienen. Während es für manche Investoren völlig legitim ist, auf Agrarerzeugnisse zu wetten, halten andere die Spekulationen mit Getreide, Soja und Co. für verwerflich. Nicht zuletzt sind […]

Staatsanleihen kaufen trotz Rating-Ärger

Viele Staaten in Europa leiden unter der Herabstufung ihrer Kreditwürdigkeit durch die großen Rating-Agenturen. An frisches Geld zu kommen ist schwierig geworden, da der negative Ausblick viele Anleger davon abhält, Staatsanleihen zu kaufen. Doch gerade die als besonders riskant eingestuften Papiere werfen hohe Renditen ab. Auf das richtige Timing kommt es beim Kauf an. Herdentrieb […]

Börse Stuttgart bietet mit EUWAX neues Goldprodukt für Privatanleger

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) An der Börse Stuttgart können an Gold interessierte Anleger jetzt mit EUWAX Gold handeln. Das Wertpapier mit einer unbefristeten Inhaberschuldverschreibung ist zu 100 Prozent mit Gold unterlegt und verbrieft einen Anspruch auf physische Lieferung des Goldes in  Kleinbarren. EUWAX Gold (WKN EWG0LD) ist ein emittiertes Exchange Traded Commodity (ETC) der Boerse […]