Skip to main content

Online Broker

Über Online Broker können Wertpapiere, wie beispielsweise Aktien, Anleihen oder Fonds, über das Internet gekauft, verkauft und verwaltet werden. Dabei punkten Online-Broker häufig mit günstigeren Konditionen für ihre Depotkonten und den Handelsgebühren als die Hausbank, weshalb häufig auch die Bezeichnung Discount-Broker verwendet wird. Es bieten allerdings zunehmend auch Direktbanken, wie beispielsweise die ING-DiBA und comdirect, ein Online-Broker-Konto an. Während hier auch das Online Banking möglich ist, gibt es auch reine Online-Broker, die sich nur auf das Online-Brokerage mit Wertpapieren konzentrieren. Online Broker unterscheiden sich nicht nur in ihren Konditionen voneinander, sondern auch im Produktangebot.

zum Broker Vergleich

Studie Online-Banking bei Filialbanken: Beratung optimierbar, Vergleiche lohnen

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Das Deutsche Institut für Service-Qualität untersuchte Service und Konditionen beim Online-Banking von Filialbanken. Insgesamt wurden sechs überregionale Banken und neun regionale Institute in Berlin, Hamburg und München getestet, und zwar nach ihren Konditionen für Brokerage, Geldanlagen, Ratenkrediten und Zahlungsverkehr, die Qualität der Beantwortung von telefonischen Anfragen und E-Mails sowie der Qualität […]

Kundenbefragung: Kunden vertrauen Direktbanken, Testsieger Comdirect Bank, Flatex bester Online-Broker

Frankfurt am Main (OnlineBroker-Portal.de) Nach einer Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv vertrauen Kunden in relativ hohem Maß ihren Direktbanken, stattliche 80 Prozent würden ihre Bank wiederwählen. Kunden würden ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis schätzen, wie zum Beispiel günstige Kontoführungsgebühren. Optimiert werden könnten wechselnde Konditionen oder nicht ausreichende Funktionen der Website. Comdirect […]

Offene Immobilienfonds oder Immobilienaktien?

Lange Zeit hielten Anleger offene Immobilienfonds für eine gute Anlage, die Finanzkrise hat ihren Ruf bei den Investoren jedoch ruiniert. Anstelle dieser Fonds treten vermehrt Immobilienaktien, die flexibler gehandelt werden können. Dennoch zählen sie zu den Risikoinvestments. Der Grund, dass Immobilienfonds so sehr in Misskredit geraten sind und als problematisch gelten, liegt vor an ihrer […]

Investieren in exotische Märkte: So gelingt es

Frontier-Markets – sogenannte „Grenzmärkte“ – locken mutige Investoren mit besonders hohen Wachstumsraten und einem Potential, das nur schwer einzuschätzen ist. Anleger, die ihr Depot um Wertpapiere aus exotischen Ländern wie Äthiopien oder Kasachstan erweitern wollen, müssen nicht nur Pioniergeist an den Tag legen. Sie sehen sich häufig schwierigen Handelsbedingungen gegenüber. Gewinn und Risiko Exotische Märkte […]

Versorgeraktien: Nicht alle sind ein Pflichtkauf

Unternehmen in der Energiebranche kämpfen gegen Atomausstieg, Energiewende und Euro-Krise. Doch konservative Anleger setzen weiter auf Versorgeraktien. Und auch Analysten bescheinigen einigen Aktien ein hohes Kurspotential. Hohe Dividenden die Regel Versorgeraktien zeichnen sich für Anleger durch hohe Dividenden und einen stetigen Cashflow aus. Auch Experten setzen wieder vermehrt auf die Branche. „Wir sehen im Vergleich […]

Unternehmensbonds als Risikoinvestment

Unternehmensanleihen aus Schwellenländern werden für Investmenthäuser immer interessanter. Auch Anleger können mit einem Risikoinvestment von den aufstrebenden Wirtschaften profitieren. Eine Investition ist dabei jedoch alles andere als konservativ. Das Beste aus zwei Welten Unternehmensbonds aus Schwellenländern vereinen die aktuellen Trends der Finanzbranche. So verzeichneten Unternehmensanleihefonds in den vergangenen Jahren einen enormen Investitionszuwachs. „Das aktuelle Marktumfeld […]

Profi-Tipps für Daytrader

Es ist ein riskantes Geschäft, an das sich nur Anleger mit guten Kenntnissen wagen sollten: Beim kurzfristigen Finanzwetten lässt sich viel Geld verdienen, aber auch viel verlieren. Um als Daytrader erfolgreich zu sein, ist nicht zuletzt die Auswahl des Brokers entscheidend. Ohne oder mit der falschen Strategie verdienen allein die anderen an den Spekulationen. Wie […]

Die Buffett-Strategie: Turnaround-Aktien im Fokus

Es gibt dividendenstarke Aktien und es gibt Turnaround-Aktien. Hochriskante Papiere von Unternehmen, die bei den Anlegern in Ungnade gefallen sind oder im schlimmsten Fall um ihr Überleben kämpfen. Schon Warren Buffett wusste um den Wert solcher Aktien. Antizyklische Investitionen Grundlage der auch als „Buffett-Strategie“ bezeichneten Contrarian-Idee ist die antizyklische Investition: Aktien sollten nur gekauft werden, […]

Dividenden beim Aktienkauf beachten

In Phasen niedrigen Zinsniveaus wird auch für Amateur-Sparer der Aktienkauf interessant. Anders als bei Tagesgeld, Festgeld oder Bundeswertpapieren sind dort noch attraktive Erträge möglich, was immer mehr Anleger an die Börse treibt. Sofern das ausgebende Unternehmen erfolgreich wirtschaftet, bietet es verlässliche Wertpapiere. Häufig unterschätzt wird die Dividende, also die Gewinnausschüttung, die ein entscheidender Faktor für […]

Die besten Ethikfonds für nachhaltiges Investment

Der Markt für Ethikfonds ist zwar noch ein Nischenprodukt, aber das Anlagevolumen von nachhaltigen Geldanlagen ist auch im Jahr 2012 in Deutschland weiter gestiegen. Viele Anleger setzen neben einer hohen Rendite nun also auch auf ökologisches und moralisches Investment. Eine neue Form des Investments Hohe Erträge allein reichen vielen Anlegern nicht mehr aus. Die einen […]