Skip to main content

Online Broker

Über Online Broker können Wertpapiere, wie beispielsweise Aktien, Anleihen oder Fonds, über das Internet gekauft, verkauft und verwaltet werden. Dabei punkten Online-Broker häufig mit günstigeren Konditionen für ihre Depotkonten und den Handelsgebühren als die Hausbank, weshalb häufig auch die Bezeichnung Discount-Broker verwendet wird. Es bieten allerdings zunehmend auch Direktbanken, wie beispielsweise die ING-DiBA und comdirect, ein Online-Broker-Konto an. Während hier auch das Online Banking möglich ist, gibt es auch reine Online-Broker, die sich nur auf das Online-Brokerage mit Wertpapieren konzentrieren. Online Broker unterscheiden sich nicht nur in ihren Konditionen voneinander, sondern auch im Produktangebot.

zum Broker Vergleich

GKFX: Brent am Scheideweg – Werden die Bären gewinnen?

Brent am Scheideweg – Werden die Bären gewinnen? Der Ölpreis der Marke Brent hat nach dem Absturz vom Montag eine Erholung hingelegt. Aktuell notiert der Kontrakt am 38er Fibonacci Retracement, gleichzeitig warten hier die Tiefs der Vorwoche als zusätzliche Widerstände. Aus technischer Sicht muss der Ölpreis die Zone bei 65,80/65,90 überwinden, um einen weiteren Anstieg […]

GKFX: Gold – Reicht die Kraft bis zum Ziel 1.360?

Gold – Reicht die Kraft bis zum Ziel 1.360? Der Goldpreis konnte seinen Aufwärtstrend in der vergangenen Woche weiter fortsetzen und erreichte zwischenzeitlich neue Hochs bei fast 1.347 USD. Lange hielt die Freude bei den Bullen allerdings nicht an, schließlich wurde der gesamte Anstieg am Donnerstag komplett abgegeben. Ein Blick auf den 4-Stunden-Chart zeigt, dass […]

GKFX: Gold: Die Bullen zeigen ihre Krallen!

Gold: Die Bullen zeigen ihre Krallen! Der Goldpreis notiert weiterhin auf einem sehr hohen Niveau und hält sich wacker über der 1.300-Dollar-Marke. Im Oktober lag der Kurs noch deutlich unterhalb von 1.200 USD. Die Wahrscheinlichkeit für einen Preisanstieg bis 1.400 USD steigt also weiter. Charttechnik In den letzten Tagen gelang es den Bullen die Kräfte […]

GKFX: Ölpreis: Bullen dominieren

Ölpreis: Bullen dominieren Die OPEC hat im Vergleich von Dezember zu Januar seine Fördermenge um 797.000 Barrels pro Tag auf 30,81 Millionen Barrels gekürzt. Oben drauf möchten die Saudis stärker auf die Bremse drücken und noch mehr kürzen als bisher angenommen. Das hat den Bullen in den letzten Tagen in die Karten gespielt, die charttechnische […]

GKFX: DAX taucht ab – jetzt long oder short gehen?

DAX taucht ab – jetzt long oder short gehen? Der DAX sprang gestern Vormittag bis zum Widerstand bei rund 11.270 Punkten und markierte dort ein Reversal nach unten. Zum Tagesende gab der Leitindex ziemlich genau 200 Punkte ab. Am heutigen Freitag notiert der DAX im Bereich des Tiefs von Ende Januar, die Hälfte der jüngsten […]

GKFX: Gold: Glänzende Aussichten

Gold: Glänzende Aussichten Das Edelmetall ist heiß begehrt. Seit Mitte August legte der Kurs über 11% zu, ein Ende der Rally ist noch nicht in Sicht. Zudem sorgte in der vergangenen Woche die Ankündigung einer viel vorsichtigeren Vorgehensweise im Hinblick auf weitere Zinserhöhungen seitens der Fed, und die damit verbundene Aussicht auf einen fallenden US-Dollar […]

GKFX: EUR/USD bleibt unter Druck

EUR/USD bleibt unter Druck! Rückblick (14.01.2019 bis 22.01.2019) Der Euro bewegte sich am Montag der letzten Handelswoche, im Bereich von 1,1480. Dieses Niveau konnte die Gemeinschaftswährung allerdings nicht lange halten, und so folgte in den Folgetagen ein Rutsch bis an die Marke von 1,1350. In der gestrigen Session ging es dann wieder zaghaft nach oben. […]

GKFX: Gold: Bullen gönnen sich eine Pause

Gold: Bullen gönnen sich eine Pause Aus charttechnischer Sicht hat sich im Vergleich zur Vorwoche nicht viel verändert. Der Aufwärtstrend auf der Tagesebene bleibt also weiterhin intakt. Aktuell ist der Kurs im Außenstab gefangen, erst ein Ausbruch auf der Ober- bzw. Unterseite könnte erhöhte Dynamik mit sich bringen. Markante Punkte liegen bei 1.298 USD und […]

GKFX: DAX: Die Bullen melden sich zurück!

Der Anfang kann sich ja schon mal sehen lassen. Nach einem desaströsen Jahr 2018, das mit einem fetten Minus von über 18% bei 1.559 Punkten endete, ging es in der ersten 2019er Handelswoche geradezu euphorisch an den Märkten zu. Vor allem am letzten Handelstag sorgte die Aussicht auf eine Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA […]

GKFX: Euro scheitert am Novemberhoch – Fällt heute die 1,13er Marke?

Der Euro/Dollar hat am gestrigen Mittwoch nur wenige Pips vor der runden 1,15er Marke ein kräftiges Reversal zur Unterseite hingelegt. Kein Wunder, lag dort ein harter Widerstand in Form des Hochs vom November 2018. Es folgte ein dynamischer Abverkauf bis in den Bereich 1,13, bevor es overnight zu einer Erholung kam. Heute früh notiert das […]